AfA Baden-Württemberg

 

AfA unterstützt Volksbegehren "Gebührenfreie Kitas"

Veröffentlicht in Allgemein

Der AfA-Landesvorstand unterstützt das Volksbegehren für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg.

Dazu erklärt AfA-Landesvorsitzender Udo Lutz: 
"Familien müssen finanziell entlasten werden. Einkommensschwache Familien sind trotz sozialer Staffelung von Kita-Gebühren überdurchschnittlich hoch belastet. Eltern sollen nicht arbeiten müssen, um die Betreuungskosten für ihre Kinder bezahlen zu können. Dadurch schaffen wir mehr Bildungsgerechtigkeit. Wir wollen bestmögliche Förderung von Beginn an für jedes Kind, unabhängig vom Geldbeutel der Eltern. Wir wollen gleichwertige Lebensverhältnisse. Es darf nicht vom Wohnort abhängen, ob der Kita-Besuch mehrere hundert Euro kostet oder nicht. Durch die Unterstützung des Landes wird es auch kleineren und finanzschwachen Kommunen möglich, beitragsfreie Kinderbetreuung zu gewähren."

Mehr Infos