AfA Baden-Württemberg

 

Werktoraktion im Kreis Böblingen

Veröffentlicht in Veranstaltungen

In aller Herrgottsfrühe - um 5 Uhr morgens - trafen sich die Landtagskandidatin Angelika Klingel (Wahlkreis 6 - Leonberg) sowie die Kandidaten Florian Wahl MdL (Wahlkreis 5 - Böblingen) und Daniel Steinrode (Wahlkreis 43 - Calw) zu einer Werktoraktion in Sindelfingen. Prominente Unterstützung hatten sie dabei durch Nils Schmid, Minister für Finanzen und Wirtschaft und stellv. Ministerpräsident. Die Aktion war von der AfA Böblingen organisiert worden.

1.000 Brezeln hatten die Wahlkämpfer besorgt und diese gingen buchstäblich weg wie "warme Semmeln". Trotz der frühen Stunde und Temperaturen um den Gefrierpunkt war die Stimmung gut. Und auch von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Frühschicht gab es überwiegend positive Resonanz.  Die Kandidierenden sind deshalb guten Mutes, dass sich ihr Einsatz lohnt. Die Menschen seien sich schon bewusst, dass die sozialdemokratischen Werte wichtig sind in der Landespolitik. Schließlich habe die SPD im Land in den letzten fünf Jahren viel erreicht - Bildungszeitgesetz, Tarifeinheitsgesetz Abschaffung der Studiengebühren, um nur einige Punkte zu nennen. Auf Bundesebene sei der Mindestlohn gesetzlich verankert worden. Die Begrenzung von Leiharbeit und die Bekämpfung des Missbrauchs von Werkverträgen seien weitere wichtige Themen.